Wir schaffen große Momente!

Zuletzt geändert:
11.06.2018 10:48

Besucherzähler: 190574

english information

This website is provided only in German. However, you can download a short english information sheet about the BCM as a PDF file: bcm_english.pdf

BCM Mitgliedsinstitute

News

04.01.2018

7. Bremer Mechatronik-Tag 2018

Das BCM informiert in der Handelskammer Bremen

Download Flyer

(3,1 MB)

Anmeldeschluss: 11.02.2018

08.04.2016

6. Bremer Mechatronik-Tag

Der 6. Bremer Mechatronik-Tag fand am Donnerstag, dem 02. Juni 2016, in der Handelskammer Bremen statt.

Hier erhalten Sie die Einladung.

Newsarchiv

Information

Hier können Sie sich unsere Info-Broschüre herunterladen: BCM Flyer

Videos

1. 6. Bremer Mechatronik-Tag in der Handelskammer Bremen (23 MB):

2. Interview mit BCM-Sprecher Prof. B. Orlik (11 MB):

3. Windgenerator ohne Getriebe (24 MB):

4. Messevideo (71 MB):

Robotik-Pack-Line

5. Präsentation Autospar
(30 MB):

BCM Info

BCM Info-Ausgaben als PDF-Datei:

BCM Info Nr. 15 (06/2016)
BCM Info Nr. 14 (01/2014)
BCM Info Nr. 13 (07/2012)
BCM Info Nr. 12 (01/2011)
BCM Info Nr. 11 (04/2010)
BCM Info Nr. 10 (10/2009)
BCM Info Nr. 09 (01/2009)
BCM Info Nr. 08 (04/2008)
BCM Info Nr. 07 (01/2008)
BCM Info Nr. 06 (10/2007)
BCM Info Nr. 05 (07/2007)
BCM Info Nr. 04 (04/2007)
BCM Info Nr. 03 (01/2007)
BCM Info Nr. 02 (10/2006)
BCM Info Nr. 01 (07/2006)

Wir schaffen große Momente!

Weg mit dem Getriebe – her mit Direktantrieben für Spitzenkräfte...

Die kompakte und leichte Bauweise von Direktantrieben ist derzeit ein wichtiger Trend. Für den Antrieb von Arbeitswalzen wurde die Prototypenentwicklung einer integrierbaren Außenläufer-Synchronmaschine erfolgreich durchgeführt.

Mit einem neuen Maschinenkonzept auf Basis der hochpoligen, permanentmagneterregten Transversalflussmaschine können sehr große Leistungen bei kleinem Bauvolumen erzielt werden. Damit können auch große Windenergieanlagen getriebelos Strom aus der Windkraft generieren.

Die Entwicklung von innovativen Direktantrieben als Fahrantriebe schafft die Grundlagen für Antriebsmaschinen höherer Verfügbarkeit und Effizienz. Durch neue Konstruktionskonzepte wird die Systemintegration von Aktoren mithilfe neuartiger Werkstoffe verbessert.